Finanziell sorglos im Alter

By Susanne Richter | Pflege clever finanziell absichern

Jan 03
Wohnhaussiedlung

So werden Sie durch niedrige Zinsen finanziell sorglos im Alter. Bisher haben Sie viel Verantwortung für andere getragen. Nun sind Sie an der Reihe: Investieren Sie in das Fundament, das Sie nicht nur dann schätzen werden, wenn einmal hohe Pflegekosten auf Sie zukommen.

Private Pflegeversicherung? Nicht schlecht, aber bedenken Sie die hohen Kosten, die Sie sogar umsonst tragen, wenn der Fall nicht eintritt oder Sie die Beiträge im Alter nicht mehr tragen können. Pflegeimmobilie? Nicht schlecht, aber warum nicht noch cleverer und andere (sogar) begeistert dafür bezahlen lassen, dass Sie selbst für sich ausgesorgt haben werden?

Susanne Richter nachdenklich

So werden Sie finanziell sorglos im Alter

Wann begeistern Sie sich für Ihre finanzielle Freiheit?

Mein Spezialgebiet ist die betriebliche Altersversorgung für Unternehmer*innen. In Gesprächen erfährt man viel über Sorgen und Nöte von Firmen-Chefinnen und -Chefs. Eine Hauptsorge besteht darin, Kinder und Partner nicht zu belasten, wenn man plötzlich einmal selbst auf die Hilfe anderer angewiesen sein würde. Deshalb spüre ich durch seriöse Partnerschaften immer wieder Angebote und Möglichkeiten auf, von denen ich überzeugt bin, dass sie zu den besten für meine Kunden gehören.

Mit einer Immobilie als Kapitalanlage...

  • geben Sie kein Geld aus, um vorzusorgen, sondern Sie investieren.
  • ärgern Sie sich nie mehr über niedrige Zinsen und trotzen sogar der Inflation.
  • belasten Sie nicht Ihre Angehörigen, sondern machen sie und sich selbst glücklich!
Susanne Richter erklärend

About the Author

Susanne Richter ist seit 2001 als selbständige Versicherungsmaklerin tätig und auf die betriebliche Altersversorgung spezialisiert. Sie vertritt zur Erstellung betrieblicher Versorgungskonzepte für Mitarbeiter ausschließlich die Arbeitgeber-Seite. Viele GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer verfügen außerdem über sog. Pensionszusagen, die größtenteils notleidend sind. Diese zu "sanieren", liegt ihr ebenfalls besonders am Herzen. Da es bei jeder Altersvorsorgeüberlegung immer um die Frage nach individuell passenden und sinnvollen Entscheidungen geht, widmet sich Susanne Richter für ihre Kunden dem sicheren Weg der Wissenschaft des Investierens.